Navigation und Service

Lost Art


Beteiligte Privatpersonen und Körperschaften am NS-Kulturgutraub

Heydenreich, Dr. Ludwig Heinrich

1903–1978; Kunsthistorker, Studium bei Erwin Panowsky, Hamburg, 1934-37 lehrte in Hamburg nach Panofskys Emigration, 1937-43 lehrte in Berlin, 1943 Leitung des Kunsthistorischen Instituts, Florenz, hier Beauftragter für den militärischen Kunstschutz, veranlaßte wissenschaftlich bedeutende Dokumentation von italienischen Kunstdenkmälern, Zusammenarbeit mit Hans Gerhard Evers (1900–1993), Lansdorff u. Heise, 1946 Gründungsdirektor des "Zentralinstituts für Kunstgeschichte", München

Qu.: ALIU, Final Report, 41

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020