Navigation und Service

Lost Art


Jüdische Sammler und Kunsthändler (Opfer nationalsozialistischer Verfolgung und Enteignung)

Fuchs, Eduard

Lebensdatengeb. 31.01.1870, Göppingen; 26.01.1940, Paris
BerufKulturhistoriker
Angehörige
  • Fuchs, Grete
AdresseBerlin
Besitztümervon Mies van der Rohe erbaute Villa
SchicksalFlohen 1933 zunächst in die Schweiz, dann nach Paris.
Sammlungu.a. Max Slevogt, Max Liebermann, Daumier.
EnteignungNazis beschlagnahmten Haus und Sammlung. Grosse Teile der Sammlung wurden u.a. von Galerie Fischer, Luzern, angekauft.
Quellehttp://www.thata.ch/eduardfuchs.htm (Stand 24.09.2007).

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2018