Navigation und Service

Lost Art


Jüdische Sammler und Kunsthändler (Opfer nationalsozialistischer Verfolgung und Enteignung)

Oppenheimer (geb. Todesco), Gabriele

Lebensdatengeb. 19. August 1854 Baden/Wien, gest. April 1943
AdresseWien I., Kärntner Straße 51 / III; „Ramgut“ in Obertressen bei Bad Aussee, Stmk.
SammlungZu ihren Wertgegenständen zählten Möbel und Wohnungseinrichtungsgegenstände.
QuelleLillie, Sophie, „Was einmal war – Handbuch der enteigneten Kunstsammlungen Wiens“, Wien 2003, S. 799 ff.

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020