Navigation und Service

Lost Art


Dienststellen und Verantwortliche des systematischen und organisierten NS-Kulturgutraubes

Auswärtiges Amt, AA

Adresse: Berlin W8, Wilhelmstr. 74-76, Außenminister: 1932-38 Konstantin v. Neurath (1873—1956), 1938-45 Joachim v. Ribbentrop (1893—1945); war in vielfältiger Weise in den Kunstraub im Ausland involviert, so als Mittler (Kunstsammlung Hermann Göring), zur persönlichen Bereicherung (Kunstsammlung Joachim v. Ribbentrop), als Auftraggeber (Sonderkommando Künsberg) und als Empfänger (Kriegsbeute-Ausstellung, Berlin, 1942)

Lit.: Eckart Conze, Norbert Frei et al., Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik, 2. Aufl., München 2010

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019