Navigation und Service

Lost Art


Dienststellen und Verantwortliche des systematischen und organisierten NS-Kulturgutraubes

Bundesdenkmalamt, BDA

Bundesdenkmalamt Österreich, 1934 ersetzt durch Zentralstelle für Denkmalschutz im Bundesministerium für Unterricht, nach 1940 Institut für Denkmalpflege, Präsident: 1931-38 Leodegar Petrin (1877—1965), Leiter: 1938-45 Herbert Seiberl (1904—1952); war in Beschlagnahmungen in der „Ostmark“ involviert, administrierte den „Führervorbehalt“, beeinflusste den kommerziellen Handel, etwa über die Handhabung der Ausfuhrgesetze

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019