Navigation und Service

Lost Art


Dienststellen und Verantwortliche des systematischen und organisierten NS-Kulturgutraubes

Binder, Dr. Moritz

1877—1947; Studium der Kunstgeschichte in Berlin, Wien und Tübingen, 1908 Promotion, 1910 Assistent und Mitarbeiter Wilhelm v. Bodes im Kaiser Friedrich-Museum Berlin, 1912 Mitarbeiter und 1913 Direktor des Zeughauses, Berlin, 1933 Entlassung aus dem Staatsdienst, Berater des Berliner Kunsthändlers Johannes Hinrichsen (1884–1971); Kunstberater von Hermann Göring, Vorgänger Walter Andreas Hofers, Schwerpunkt: niederländische Malerei, mit eigener Sammlung

Lit.: Jochen Becker, Die niederländischen Gemälde der Sammlung Moritz Julius Binder im museum kunst palast Düsseldorf, Hamburg 2002 Qu.: NARA A3389, 1945-1949; ALIU, Final Report, 21

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019