Navigation und Service

Lost Art


Raub des Hylas

Einzelobjekt / Suchmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID257019
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/257019
Künstler / Hersteller

Sohn, Carl Ferdinand

TitelRaub des Hylas
ObjektartMalerei
Schlagworte
  • Gruppenbildnis
  • Mythologisches
Abmessungen Durchmesser: 153,00 cm 
Material / TechnikÖlfarbe : Leinwand
InventarnummerA II 833
BeschreibungTafelmalerei: Bild: Hylas wird von den Nymphen entführt, als er Wasser holt
Provenienz1876 überwiesen aus Kaiserlichem Besitz, 1934 nachinventarisiert. 1945 im Flakturm Zoo verschollen
Verlustgeschichte

Berlin (Tiergarten; Flakturm Zoologischer Garten)

Auslagerungsort

Berlin (Flakbunker Zoo)

Eintrag
veröffentlicht seit
2002
Abbildungen

Kontakt

Staatliche Museen Preussischer
Kulturbesitz
Nationalgalerie

10785 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0) 30 2090 5801
Fax:  +49 (0) 30 2090 5802
Homepage:  Externer Link

Ansprechpartner/in

Udo Kittelmann
Direktor
Tel:  +49 (0) 30 2090 5801

Dr. Joachim Jäger
Leiter der Neuen Nationalgalerie
Tel:  +49 (0) 30 266 42 4510
nng@smb.spk-berlin.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2018