Navigation und Service

Lost Art


Kolekto Esperanta. Corrigé de l'ekzercaro de la lingvo internacia Esperanto de L. L. Zamenhof

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID470513
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/470513
AutorBeaufront, Louis
Lebensdaten1855 - 1935
VerlagHachette [u.a.]
TitelKolekto Esperanta. Corrigé de l'ekzercaro de la lingvo internacia Esperanto de L. L. Zamenhof
ErscheinungsortParis
Erscheinungsdatum1907
ObjektartBuch
ObjektgruppeBibliotheksgut
Signatur17 ZZ 168
BeschreibungAkzessions-Nr. auf der Rücks. des Titelbl.: P 1936.8828
Stempel: Königl. Sächs. Esperanto-Bücherei Rega Saksa Esperanto-Biblioteko
Hs. Nummer: W.A.a.92. und A.a.92.
Quelle: Akzessionsjournal der Preußischen Staatsbibliothek Pflicht P 1936.8828 "Esperanto-Institut für das Deutsche Reich Leipzig", inventarisiert als Pflichtexemplar 1937-01-09

Weitere Informationen im Online-Katalog der Staatsbibliothek zu Berlin: Externer Link
ProvenienzProvenienz: Sächsisches Esperanto-Institut <Leipzig>, Königlich-Sächsische Esperanto-Bücherei / Stempel
Provenienz: Sächsisches Esperanto-Institut <Leipzig>, Königlich-Sächsische Esperanto-Bücherei / Notiz / Nummer W.A.a.92.
Provenienz: Sächsisches Esperanto-Institut <Leipzig>, Königlich-Sächsische Esperanto-Bücherei / Notiz / Nummer A.a.92.
Provenienz: Esperanto-Institut für das Deutsche Reich <Leipzig>
Provenienz: Preußische Staatsbibliothek <Berlin> / Zugang / Datum 1937-01-09 / Zugangsnummer P 1936.8828
Provenienz: Deutsche Staatsbibliothek <Berlin, Ost> / Stempel
Preußische Staatsbibliothek <Berlin>
Deutsche Staatsbibliothek <Berlin, Ost>
Eintrag
veröffentlicht seit
28. Februar 2013

Kontakt

Unter den Linden 8
10117 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0) 30 266 - 0
Fax:  +49 (0) 30 266 331301
Homepage:  Externer Link

Ansprechpartner/in

Michaela Scheibe
Wiss. Referentin in der Abteilung Historische Drucke
Tel:  +49 (0) 30 266 - 436551
michaela.scheibe@sbb.spk-berlin.de

Heike Pudler
Referatsleiterin in der Abteilung Historische Drucke
Tel:  +49 (0) 30 266 - 436650
heike.pudler@sbb.spk-berlin.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020