Navigation und Service

Lost Art


Das Klavierspiel

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID477912
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/477912
Künstler / Hersteller

Spitzweg, Carl

TitelDas Klavierspiel
Datierung1840 (um)
ObjektartZeichnung
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Interieur
  • Genrestück / Gesellschaftsstück
  • Männliche Person / Figur
  • Weibliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 16,40 cm  Breite: 13,00 cm 
Material / TechnikFeder & Bleistift : Papier / gezeichnet, laviert
Beschreibung

recto, unten rechts signiert: “Spitzweg”

verso, Mitte, in schwarz: “Spitzweg / Aus der Sammlung Geh. Rat / Hinrichsen – Leipzig”; unten Mitte Etikett des Rahmenherstellers: “ERICH BRETTSCHNEIDER / EB / Rahmen / Leipzig / Harkortstr. 7 / 29737/ Tel.- ”; unten rechts in Bleistift: “Heinrichsen” [?]

Cat. Rais.: Wichmann 2002 kompositionelle Studie für Nr. 161

BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz

(…)

Auktion: Handzeichnungen von Karl Spitzweg, Galerie Helbing, München, 9. April 1908, Los 76

(…)

Henri Hinrichsen, Leipzig

31. August 1939: Beschlagnahme durch die Nationalsozialisten und darauf folgende Deponierung im Museum für Bildende Künste, Leipzig

7. Januar 1940: erworben durch Hildebrand Gurlitt, Hamburg

Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg

Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt

13. Oktober 2014: Empfehlung zur Restitution an die Hinrichsen Erben

Eintrag
veröffentlicht seit
11. November 2013
Abbildungen

Kontakt

Projekt „Provenienzrecherche Gurlitt“

Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0)30 2061 487 10
Fax:  +49 (0)30 2061 487 90
team-gurlitt@kulturgutverluste.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2018