Navigation und Service

Lost Art


Coquelin Aîné (Tafel aus "Treize Lithographies")

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478024
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478024
Künstler / Hersteller

Toulouse-Lautrec, Henri de

TitelCoquelin Aîné (Tafel aus "Treize Lithographies")
Datierung1898
ObjektartDruckgrafik
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Dreiviertelprofil
  • Männliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 39,20 cm  Breite: 32,00 cm 
Material / TechnikVelin / Kreidelithographie
Beschreibungim Stein, unten rechts, Monogramm des Künstlers
recto, in Bleistift, unten links: “Coquelin”
verso, in Bleistift, Mitte rechts: “Lautrec 610”, “D153”; unten rechts: “300”
Cat. Rais.: Adriani (2005) Nr. 263 (Neuauflage 1927), Delteil (1920) Nr. 153, Adhémar (1965) Nr. 169, Wittrock (1985) Nr. 254
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz(...)
Spätestens 2012: Cornelius Gurlitt, München/Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
25. November 2013
Abbildungen

Kontakt

Kunstverwaltung des Bundes

DGZ-Ring 12
13086 Berlin
Deutschland
provenienzforschung@kvdb.bund.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020