Navigation und Service

Lost Art


Etude de femme assise, le visage tourné vers la droite / Studie einer sitzenden Frau, nach rechts gewendet

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478177
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478177
Künstler / Hersteller

Pater, Jean-Bapt. Francois

TitelEtude de femme assise, le visage tourné vers la droite / Studie einer sitzenden Frau, nach rechts gewendet
ObjektartZeichnung
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Weibliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 15,10 cm  Breite: 16,10 cm 
Material / TechnikRötel : Papier / gezeichnet
Beschreibungrecto, unten rechts, in Bleistift: “128”;  Ausschnitt eines Auktionskataloges, befestigt: “Pater (Jean-Baptiste) [lot] 65 – Étude de femme assise, le visage tourné vers la droite. Sanguine. Haut., 0m145; Larg., 0m 175.”; Ausschnitt beschrifte in Bleistift oben rechts: “Vente ou 19 – 12 – 41”, “Vente 19.12.41”; unten mittig: “Skizze für das Dresdner Bild”
verso, oben rechts, beschriftet in Bleistift: “Pater”, “Vente 19.12.41”, “N6”; unten mittig, beschriftet in Bleistift: “A8”, Ausschnitt des Auktionskatalogs: “69 – JE [teilweise durch einen Aufkleber überdeckt] la guitare. Sanguine. Haut., 0m145; Larg., om130.”;  beschriftet in Bleistift unten links: “100”; Aufkleber: “Adolphe Stoll, Sculpture-Dorure, Ateliers 5 & 11, Rue Treilhard, 11, Rue Treilhard, fait tout ce qui concerne l’encadrement”
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz(…)
Camille Groult, Paris
Durch Erbgang an Jean Groult, Paris, Album Groult no. 128
Auktion: Hôtel Drouot, Paris, 19. Dezember 1941, Los 65
Wahrscheinlich in den 1940er Jahren von Hildebrand Gurlitt in Frankreich erworben
Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
28. November 2013
Abbildungen

Kontakt

Kunstverwaltung des Bundes

DGZ-Ring 12
13086 Berlin
Deutschland
provenienzforschung@kvdb.bund.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020