Navigation und Service

Lost Art


Berger allongé / Rastender Hirte

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478204
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478204
Künstler / Hersteller

Millet, Jean Francois (1814)

TitelBerger allongé / Rastender Hirte
Datierungc. 1853
ObjektartZeichnung
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Männliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 5,80 cm  Breite: 9,50 cm 
Material / TechnikBleistift : Papier / gezeichnet
Beschreibungrecto, unten links, Stempel: “J. F. M.” [Lugt 1460]
verso, unten links, in Bleistift: “8977”
BestandSchwabinger Kunstfund
ProvenienzKünstlernachlass
Auktion: Vente Millet, Hôtel Drouot, Paris, 10.–11. Mai 1875
(…)
Wahrscheinlich in den 1940er Jahren von Hildebrand Gurlitt in Frankreich erworben
Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
28. November 2013
Abbildungen

Kontakt

Projekt „Publikation und Ergebnisdokumentation zum Kunstfund Gurlitt“
vorm. Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" (01.01. 2016 bis 31.12.2017)

Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0)30 3465542 90
team-gurlitt@kulturgutverluste.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019