Navigation und Service

Lost Art


Les Philantropes du Jour 31: Monsieur Mimi Coquet, modiste et philantrope...

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478375
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478375
Künstler / Hersteller

Daumier, Honoré

TitelLes Philantropes du Jour 31: Monsieur Mimi Coquet, modiste et philantrope...
Datierung1845
ObjektartDruckgrafik
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Männliche Person / Figur
  • Weibliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 33,20 cm  Breite: 25,40 cm 
Material / TechnikLithographie
Beschreibungim Stein, unten links, Monogramm des Künstlers; unten links, beschriftet: “742"
in der Platte, oben mittig: “LES PHILANTROPES DU JOUR.”; oben rechts: “31.”; unten links: “Chez Aubert & Cie.Pl. de la Bourse 29.”; unten mittig: “Monsieur Mimi Coquet, modiste et philantrope, afin d'éviter aux jeunes filles les dangers qu'elles peuvent courir en portant un carton à chapeau sur les trottoirs, les met sur le pavé.”; unten rechts: “Imp. d'Aubert & Cie.”
recto, oben mittig, in Bleistift: Proutés Preiskodierung (s. ORE)
verso, unten rechts, in Bleistift: “LD 1323  2303”
Stein-Nummer: “742”. Cat. rais.: Hazard/Delteil (1904) Nr. 2303, Delteil (1924-1926) Nr. 1323, Daumier Register Nr. 1323 II
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz(…)
Paul Prouté, Paris
Wahrscheinlich von Hildebrand Gurlitt bei obigem in den 1940er Jahren erworben
Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
3. Dezember 2013
Abbildungen

Kontakt

Kunstverwaltung des Bundes

DGZ-Ring 12
13086 Berlin
Deutschland
provenienzforschung@kvdb.bund.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020