Navigation und Service

Lost Art


Paysage côtier / Küstenlandschaft

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478397
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478397
Künstler / Hersteller

Michel, Georges

TitelPaysage côtier / Küstenlandschaft
ObjektartMalerei
Abmessungen (circa)  Höhe: 45,60 cm  Breite: 67,00 cm 
Material / TechnikÖl : Leinwand / gemalt
Beschreibungverso, auf dem Rahmen, oben links, in Bleistift: “611”, oben mittig, handgeschriebenes Etikett: “1934/1”; obere rechte Ecke, Etikett: “Regal 243” [mit Korrektur: 239]; in blau: “218”; unten links, in blau: “97”; unten mittig, Stempel: “Douane Exportation Paris Centrale”
auf dem Keilrahmen, oben links, in rot: “1665”; oben mittig, Stempel: “Douane Exportation Paris Centrale”; außen rechts, runder, gezackter Stempel [unleserlich]; unten links, in blau: “Wie 1934/1”; unten mittig, in blau: “[unleserlich] cadre”; auf dem vertikalen Steg, oben, in rot: “2036”; auf dem horizontalen Steg, links: “Douane Exportation Paris Centrale”; rechts, in Bleistift: “Cadre chez Dubourg”; in blau: “218“, “218 [eingekreist]”
auf der Leinwand, oben links, in schwarz: “A1119”; Stempel: “Douane Exportation Paris Centrale”; oben rechts, in schwarz: “B2377”; schwarzer Stempel: “G.M”
Reste von altem Packpapier an den Ecken
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz(...)
Spätestens 1945: Hildebrand Gurlitt, Aschbach
1945–1950: Central Collecting Point Wiesbaden, Nr. WIE 1934/1
Seit 15. Dezember 1950: Hildebrand Gurlitt, Düsseldorf
Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
5. Dezember 2013
Abbildungen

Kontakt

Projekt „Publikation und Ergebnisdokumentation zum Kunstfund Gurlitt“
vorm. Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" (01.01. 2016 bis 31.12.2017)

Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0)30 3465542 90
team-gurlitt@kulturgutverluste.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019