Navigation und Service

Lost Art


Niederländische Kriegsschiffe, im Hintergrund eine Festung

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478460
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478460
Künstler / Hersteller Unbekannt (Holländische oder Flämische Schule (ehemals Willem van de Velde zugeschrieben))
TitelNiederländische Kriegsschiffe, im Hintergrund eine Festung
ObjektartMalerei
Schlagworte
  • Marine / Küstenlandschaft
Abmessungen (circa)  Höhe: 40,50 cm  Breite: 70,00 cm 
(im Rahmen gemessen)
Material / TechnikÖl : Holz / gemalt
BeschreibungRS: Holztafel, Mitte links, Reste eines abgerissenen Labels mit blauem Rand; Mitte, in weißer Kreide:  “Garm K 900”, “G”, “70 x 42”, “DG5”; oben rechts, kleines gedrucktes Label: “156”; handgeschriebenes Label, in Schwarz “515/” und in Rot: “Dr. G”; oben rechts in der Ecke, kleines handgeschriebenes Label: “14”; Mitte rechts, in Schwarz: “63”, mit Bleistift: “1480”
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz

(...)

Spätestens 28. April 1944: Raphaël Gerard, Paris

Nach September 1953: Hildebrand Gurlitt, Düsseldorf

Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg

Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt

Eintrag
veröffentlicht seit
16. Dezember 2013
Abbildungen

Kontakt

Projekt „Publikation und Ergebnisdokumentation zum Kunstfund Gurlitt“
vorm. Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" (01.01. 2016 bis 31.12.2017)

Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0)30 3465542 90
team-gurlitt@kulturgutverluste.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019