Navigation und Service

Lost Art


Der blinde Tobit

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID478493
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/478493
Künstler / Hersteller

Rijn, Rembrandt Harmensz. van

TitelDer blinde Tobit
Datierung1651
ObjektartDruckgrafik
ObjektgruppeGrafik
Schlagworte
  • Interieur
  • Männliche Person / Figur
Abmessungen (circa)  Höhe: 16,00 cm  Breite: 13,00 cm 
Material / TechnikRadierung und Kaltnadel
Beschreibungin der Platte, unten mittig, signiert und datiert: “Rembrandt F. 1651”
verso, in Bleistift, unten links: “B. 42, Rovinski. 42-II, Seidlitz 42”; unten rechts: “Rembrandt 24”; weißes Klebeband in der oberen rechten Ecke. Cat. rais.: Held 1964 Nr. 21, Dickey 1993 Nr. 42- [I].
BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz(…)
Spätestens Dezember 1947: Hildebrand Gurlitt, Aschbach
Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/ Salzburg
Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt
Eintrag
veröffentlicht seit
19. Dezember 2013
Abbildungen

Kontakt

Kunstverwaltung des Bundes

DGZ-Ring 12
13086 Berlin
Deutschland
provenienzforschung@kvdb.bund.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020