Navigation und Service

Lost Art


Stillleben mit Federvieh

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID522270
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/522270
Künstler / Hersteller Unbekannt
TitelStillleben mit Federvieh
ObjektartMalerei
Schlagworte
  • Tier- / Jagdstillleben
Abmessungen (circa)  Höhe: 103,50 cm  Breite: 143,60 cm 
Material / TechnikÖl : Leinwand / gemalt
Beschreibung

verso, oben links, schwarzer Stempel: “240”, “87”, “AS [oder SA]”; oben rechts, handgeschriebenes Etikett: “Eigentum Gurlitt”; Mitte links, in brauner Kreide: “637 N [?] 7”;  Mitte, Stempel auf einem Etikett: “PARIS; BOULOGNE, messagerie”; Mitte rechts, in Bleistift: “9”; unten links, in Bleistift: “Fond”

Leinwand neu bespannt

BestandSchwabinger Kunstfund
Provenienz

(…)

Zarnowski, Paris

Vor Januar 1943: von obigen erworben oder in Kommission bei Hildebrand Gurlitt, möglicherweise durch Erhard Göpel

Durch Erbgang an Cornelius Gurlitt, München/Salzburg

Seit 6. Mai 2014: Nachlass Cornelius Gurlitt

Eintrag
veröffentlicht seit
20. November 2014
Abbildungen

Kontakt

Projekt „Publikation und Ergebnisdokumentation zum Kunstfund Gurlitt“
vorm. Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" (01.01. 2016 bis 31.12.2017)

Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland
Tel:  +49 (0)30 3465542 90
team-gurlitt@kulturgutverluste.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019