Navigation und Service

Lost Art


Bildnis der Sängerin Wera Petrowa-Swanzewa als Cho-Cho-San

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID577619
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/577619
Künstler / Hersteller

Makowskij, Wladimir Jegorowitsch (Russische Wandermaler)

TitelBildnis der Sängerin Wera Petrowa-Swanzewa als Cho-Cho-San
Datierung1911 (um)
ObjektartGemälde
ObjektgruppeMalerei
Abmessungen Höhe: 45,50 cm  Breite: 70,00 cm 
Material / TechnikÖl : Leinwand / gemalt
InventarnummerInv. 907
Beschreibung

Frauenporträt, Ganzkörper;                      Alternative Titel: Die Sängerin Petrowa-Swanzewa als Cho-Cho-San; Bildnis der Sängerin Petrenko

Bez. u. l.: W. Makowskij [in kyrillischer Schrift]

ProvenienzFranzösischer Kunsthandel, unbekannter Zeitraum; eingeführt aus Österreich in die Bundesrepublik Deutschland, frühestens um 1950; Georg Schäfer, Schweinfurt, bis 1975; Sammlung Georg Schäfer (Erbengemeinschaft), Alt Schloss Obbach, Euerbach, seit 1975 bis 12. März 1986; Kunsthalle zu Kiel, erworben für DM 30.000 aus der Sammlung Georg Schäfer (Erbengemeinschaft) aus Mitteln der Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein, 12. März 1986.
Eintrag
veröffentlicht seit
30. Mai 2018
Abbildungen

Kontakt

Düsternbrooker Weg 1
24105 Kiel
Deutschland
Tel:  +49 (0) 431 88057 56
Fax:  +49 (0) 431 88057-54
buero@kunsthalle-kiel.de
Homepage:  Externer Link

Ansprechpartner/in

Dr. Anette Hüsch
Direktorin
Tel:  +49 (0)  431 88057 50
anette.huesch@kunsthalle-kiel.de

Dr. Annette Weisner
Projektleitung Provenienzforschung / Leitung Graphische Sammlung
Tel:  +49 (0) 431 88057 80
weisner@kunsthalle-kiel.de

Mathilde Heitmann-Taillefer, M.A. und LL.M. (Master of Laws)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Provenienzforschung
Tel:  +49 (0) 431 88057 85
heitmann-taillefer@kunsthalle-kiel.de

Dr. habil. Regina Göckede
Leitung Gemälde und Skulpturen
Tel:  +49 (0) 431 88057 70
goeckede@kunsthalle-kiel.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019