Navigation und Service

Lost Art


Sabinerin (Mädchen mit Schmuck)

Einzelobjekt / Fundmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID292563
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/292563
Künstler / Hersteller

Carl, Reinhold

TitelSabinerin (Mädchen mit Schmuck)
Datierung1910
ObjektartPlastik / Skulptur
Schlagworte
  • Weibliche Person / Figur
Abmessungen Höhe: 75,00 cm  Breite: 31,40 cm  Tiefe: 16,70 cm 
Material / TechnikBronze : Stahl
InventarnummerP 828
BeschreibungBronzefigur mit Stahlapplikation; bezeichnet auf der Plinthe Rückseite rechts: "RCarl / ROM" (lig. Monogr.: R im C, Punkt mit offenem C-Bogen); Bronze ausgeglüht, Plinthe verbogen, Oberfläche krustig schuppig durch Brandschaden und längere Liegezeit im Schutt.
ProvenienzMöglicherweise Schul- und Bildungsamt der Stadt Leipzig bis 1938 (? - Altes Verwahrbuch, lfd. Nummer 1080, unter dem 6.12.1938 als "Diana" [identisch mit I 828 ?] und Zuweisung des Schul- und Bildungsamtes); 1945 Fund vor dem Museumsgebäude am Augustusplatz (Neues Verwahrbuch, Nummer M 129: 1945 vor dem alten Museum aufgefunden; VW 1080 [?]), 1999 Übernahme in den Bestand (I. 828); inventarisiert am 26.1.1999
Zugangsgeschichte

1933-1945

Eintrag
veröffentlicht seit
2003
Abbildungen

Kontakt

Katharinenstr. 10
04109 Leipzig
Deutschland
Tel:  (0341) 216 999 0
Fax:  (0341) 216 999 99
mdbk@leipzig.de
Homepage:  Externer Link

Ansprechpartner/in

Dr. Alfred Weidinger
Direktor
Tel:  +49 (0) 341 216 999 20
mdbk@leipzig.de

Dr. Jeannette Stoschek
Chefkuratorin Grafische Sammlung
Tel:  +49 (0) 341 216 999 40
jeannette.stoschek@leipzig.de

Dr. Jan Nicolaisen
Chefkurator Malerei und Skulptur
Tel:  +49 (0) 341 216 999 45
jan.nicolaisen@leipzig.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2019