Navigation und Service

Lost Art


Christus, der seine Wunde zeigt und drei Heilige

Einzelobjekt / Suchmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID062387
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/062387
Künstler / Hersteller Unbekannt (Italienisch / Venedig)
TitelChristus, der seine Wunde zeigt und drei Heilige
ObjektartMalerei
Abmessungen Höhe: 92,00 cm  Breite: 72,00 cm 
Material / TechnikÖl : Holz / gemalt
InventarnummerGK I 2089
BeschreibungGanze Figuren.
1829 als "Venezianische Schule. Mit dem falschen Namen Vitore Pisanello Veronese" aus den Beständen der Sammlung Solly (A 87) in den Gemäldevorrat des Berliner Schlosses (M 1291).

Literatur: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Zerstört, entführt, verschollen. Die Verluste der preußischen Schlösser im Zweiten Weltkrieg, Gemälde I, Potsdam 2004, S. 553
ProvenienzSammlung (?) Solly, A 87; Gemäldevorrat im Neuen Palais (P-NP-V) - am 15. April 1946 verpackt (Kiste 24 mit der Angabe "stark beschädigt"); am 18. April 1946 in die Sowjetunion abtransportiert.
Eintrag
veröffentlicht seit
2001

Kontakt

Stiftung Preußische Schlösser
und Gärten Berlin-Brandenburg
Gemäldesammlung

14469 Potsdam
Deutschland
Postfach:  601462
14414 Potsdam

Deutschland
Tel:  (0331) 96940
Fax:  (0331) 9694307
schloesserdirektion@spsg.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020