Navigation und Service

Lost Art


Rathenow, von dem Dorf Göthlin gesehen

Einzelobjekt / Suchmeldung - Nähere Informationen
Lost Art-ID073556
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/073556
Künstler / Hersteller

Barth, Wilhelm (1779)

TitelRathenow, von dem Dorf Göthlin gesehen
Datierung1831
ObjektartMalerei
Abmessungen Höhe: 103,00 cm  Breite: 140,00 cm 
Material / TechnikÖlfarbe : Leinwand / gemalt
InventarnummerGK I 6712
BeschreibungBez. Mitte u.: "W. Barth/1831."
Literatur: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Zerstört, entführt, verschollen. Die Verluste der preußischen Schlösser im Zweiten Weltkrieg, Gemälde I, Potsdam 2004, S. 69
ProvenienzAm 20. August 1831 für 40 Frd' or erworben (Journal I 553, II 162) und im September des gleiche Jahres im Prinzessinnenpalais platziert. Mai 1835 in das Neue Palais. 1883 im Schloss Koblenz inventarisiert. 1925 in das Schloss Charlottenburg. 1934 kurzeitig an den preußischen Ministerpräsidenten Göring, 1943 an die Heeresunteroffizierschule, dann Standortquartier des Oberkommandos der Wehrmacht, in Eiche geliehen.
Eintrag
veröffentlicht seit
2001
Abbildungen

Kontakt

Stiftung Preußische Schlösser
und Gärten Berlin-Brandenburg
Gemäldesammlung

14469 Potsdam
Deutschland
Postfach:  601462
14414 Potsdam

Deutschland
Tel:  (0331) 96940
Fax:  (0331) 9694307
schloesserdirektion@spsg.de
Homepage:  Externer Link

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2021