Navigation und Service

Lost Art


Bundesregierung (BKM) (Berlin)

Die Bundesrepublik Deutschland sucht nach Kunstwerken, deren Besitz staatliche Einrichtungen des "Deutschen Reiches" infolge kriegsbedingter Verlagerung gegen Ende des Zweiten Weltkrieges oder während der Besatzungszeit verloren haben.
Sofern sich unter den vom NS-Staat beschlagnahmten Kunstwerken solche aus privatem Eigentum oder NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter befinden, wird die Bundesregierung deren Herausgabe an die legitimierten ehemaligen Eigentümer prüfen.

Adresse

BKM Referat K 42
Kulturgutverluste; Provenienzforschung

Köthener Straße 2
10963 Berlin
Deutschland
Fax:  +49 (0)30 18 681 - 5 44312
k42@bkm.bund.de
Homepage:  Externer Link

Ansprechpartner/in

BKM Referat K 42
Förderung der Provenienzforschung, Restitution von NS-Raubkunst, Rückführung von Beutekunst
Tel:  +49 (0) 30 18 681 44312
k42@bkm.bund.de

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020