Navigation und Service

Lost Art


Kunstfund Gurlitt (Berlin)

Objektgruppe - Nähere Informationen
Anzahl393 
ObjektgruppeGrafik
BestandSchwabinger Kunstfund
393 Einzelobjekte
101

Femme devant une fenêtre / Am Fenster sitzende Frau

102

Femme en robe de soirée (Frau in Abendgarderobe)

  • Femme en robe de soirée (Frau in Abendgarderobe)
  • Objektart: Zeichnung
  • Künstler / Hersteller: Guys, Constantin
  • Material / Technik: Bleistift, Tusche & Wasserfarbe : Papier / gezeichnet, aquarelliert
  • Höhe: 39,00 cm  Breite: 24,60 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 478222
103

Femme en robe du soir et une chaise (Jeune femme en blanc) / Dame in Abendkleid, neben einem Stuhl stehend (Junge Frau in Weiß)

104

Femme nue de dos, bras droit relevé au-dessus de la tête / Rückenansicht eines Frauenaktes, den rechten Arm über den Kopf gehoben

105

Femme penchée vers la gauche / Frau, nach links gebeugt, einen Arm erhoben

106

Femme tricotant (Couseuse – La Brodeuse) / Strickende

107

Femmes, Animaux et Feuillages

  • Femmes, Animaux et Feuillages
  • Objektart: Druckgrafik
  • Künstler / Hersteller: Gauguin, Paul
  • Material / Technik: Holzschnitt
  • Höhe: 17,30 cm  Breite: 31,70 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 478490
108

Feuille d'études, au centre esquisse pour "Les amateurs d'estampes" / Vorzeichnung zu "Die Graphik-Sammler"

109

Fiacre à deux chevaux / Zweispännige Kutsche

  • Fiacre à deux chevaux / Zweispännige Kutsche
  • Objektart: Zeichnung
  • Künstler / Hersteller: Toulouse-Lautrec, Henri de (vormals Constantin Guys zugeschrieben)
  • Material / Technik: Bleistift : Papier / gezeichnet
  • Höhe: 13,00 cm  Breite: 23,50 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 478185
110

Kampf eines Fauns und eines Kentauren

  • Kampf eines Fauns und eines Kentauren
  • Objektart: Zeichnung
  • Künstler / Hersteller: Tiepolo, Giovanni Domenico
  • Material / Technik: Tusche : Papier / gezeichnet, laviert
  • Höhe: 17,90 cm  Breite: 25,20 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 478212

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020