Navigation und Service

Lost Art


Kunstfund Gurlitt (Berlin)

Objektgruppe - Nähere Informationen
Lost Art-ID538175
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Fund/538175
Anzahl29 
ObjektgruppeMalerei
BestandSalzburg
29 Einzelobjekte
1

Capriccio architettonico con campiello e chiesa / Architekturcapriccio mit kleinem Platz und Kirche

2

Capriccio con sottoportico e sfondo di chiesa (Capriccio mit Portikus und Kirche im Hintergrund)

3

Drei bäuerliche Figuren an einem toten Baum (Rast am Wegesrand)

4

Environs de Fontainebleau / Umgebung von Fontainebleau

  • Environs de Fontainebleau / Umgebung von Fontainebleau
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Rousseau, Théodore
  • Material / Technik: Öl : Eiche / gemalt
  • Abmessungen: Rahmen: 51,5cm x 70,5cm
  • Höhe: 33,00 cm  Breite: 52,00 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 532970
5

Ernteszene

  • Ernteszene
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Corot, Jean-Baptiste-Camille
  • Material / Technik: Öl : Leinwand / gemalt
  • Höhe: 25,00 cm  Breite: 33,60 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 532971
6

Flusslandschaft

  • Flusslandschaft
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Brueghel, Jan (d. J.)
  • Material / Technik: Öl : Kupfer / gemalt
  • Höhe: 24,10 cm  Breite: 33,00 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 532940
7

Frauen mit Kopftuch

  • Frauen mit Kopftuch
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Maillol, Aristide
  • Material / Technik: Öl : Karton / gemalt
  • Höhe: 20,40 cm  Breite: 25,80 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 532953
8

Frauenportrait (Portrait der Schwester Juliette des Künstlers?)

9

Jean Journet partant à la conquête de l’harmonie universelle (Jean Journet bricht auf zur Verbreitung der universellen Harmonie)

10

La Calèche (Kalesche)

  • La Calèche (Kalesche)
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Toulouse-Lautrec, Henri de
  • Material / Technik: Öl : Karton / gemalt
  • Höhe: 23,60 cm  Breite: 27,80 cm 
  • Bereich: Fundmeldungen
  • Lost Art-ID: 532963

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020