Navigation und Service

Lost Art


Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Gemäldesammlung (Potsdam)

Objektgruppe - Nähere Informationen
Anzahl2986 
ObjektgruppeMalerei
2973 Einzelobjekte
1751

Einweihung der Alexandersäule in St. Petersburg am 11.9.1833

1752
1753
1754
  • Opfernder Mann, daneben eine Priesterin
  • Inventarnummer: GK I 10545
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Unbekannt
  • Material / Technik: Öl: Leinwand / gemalt
  • Höhe: 145,00 cm  Breite: 170,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 065940
1755
  • Opfernder Mann, daneben ein Priester
  • Inventarnummer: GK I 10546
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Unbekannt
  • Material / Technik: Öl: Leinwand / gemalt
  • Höhe: 145,00 cm  Breite: 170,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 065957
1756
1757

Orangen, an einem Faden aufgehängt

  • Orangen, an einem Faden aufgehängt
  • Inventarnummer: GK I 1668
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Royen, Wilhelm Frederik van
  • Material / Technik: Öl : Leinwand / gemalt
  • Höhe: 37,00 cm  Breite: 29,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 038978
1758
  • Oranische Prinzessin im Steckkissen
  • Inventarnummer: GK I 1789
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Honthorst, Gerard
  • Künstler / Hersteller: Honthorst, Willem van (oder)
  • Material / Technik: Öl: Holz / gemalt
  • Höhe: 74,00 cm  Breite: 33,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 046645
1759
  • Oranische oder pfälzische Prinzessin
  • Inventarnummer: GK I 11419
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Honthorst, Willem van
  • Material / Technik: Öl: Holz / gemalt
  • Höhe: 75,00 cm  Breite: 61,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 037788
1760
  • Oranische Prinzessin
  • Inventarnummer: GK I 2566
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Unbekannt
  • Material / Technik: Öl: Holz / gemalt
  • Höhe: 74,00 cm  Breite: 59,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 039522

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020