Navigation und Service

Lost Art


Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Gemäldesammlung (Potsdam)

Objektgruppe - Nähere Informationen
Lost Art-ID535484
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/535484
Anzahlca.547 
ObjektgruppeMalerei
Beschreibung

Pastelle, Mosaik- und Porzellanbilder, Miniaturen u.ä.

508 Einzelobjekte
331
  • Heinrich Prinz von Preußen
  • Inventarnummer: 42567 / 6553
  • Objektart: Malerei
  • Material / Technik: Pastellfarbe
  • Höhe: 73,00 cm  Breite: 53,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 028382
332
  • Heiratsantrag auf Helgoland, den 7. Juni 1840
  • Inventarnummer: 40873 / 5899
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Meß nach Jordan
  • Material / Technik: Porzellan / gemalt
  • Höhe: 22,00 cm  Breite: 27,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026336
333
  • Herrenbildnis
  • Inventarnummer: 41447 / 0
  • Objektart: Malerei
  • Material / Technik: Email
  • Höhe: 2,60 cm  Breite: 2,20 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026930
334
  • Herrenporträt
  • Inventarnummer: 41451 / 0
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Les frères Huant
  • Material / Technik: Email
  • Höhe: 4,00 cm  Breite: 4,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026974
335
  • Herzog Karl von Mecklenburg-Strelitz 1785-1837
  • Inventarnummer: 41010 / 0
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Kloeber, August von
  • Material / Technik: Ölfarbe : Pappe
  • Höhe: 13,00 cm  Breite: 19,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026523
336
337
  • Hirt 1749-1836
  • Inventarnummer: 41022 / 0
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Kloeber, August von
  • Material / Technik: Ölfarbe : Pappe
  • Höhe: 12,00 cm  Breite: 12,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026655
338
339
  • Jesus Christus
  • Inventarnummer: 40743 / 4686
  • Objektart: Malerei
  • Material / Technik: Porzellan / gemalt
  • Höhe: 15,00 cm  Breite: 9,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 026127
340

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2021