Navigation und Service

Lost Art


Siemens, Friedrich Carl

Objektgruppe - Nähere Informationen
Lost Art-ID537635
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/537635
Anzahl11 
ObjektgruppeMalerei
Beschreibung

Herausragende Kunstwerke, u. a. von Delacroix, Edgar Degas, Adolf von Menzel, Edouard Manet, Max Slevogt.

11 Einzelobjekte
1
  • Bouderie/ Herr und Dame
  • Inventarnummer: Nachlassstempel
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Degas, Edgar
  • Material / Technik: gemalt
  • Höhe: 100,00 cm  Breite: 90,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404874
2
  • o.T./Zwei Damen in Mode sec. empire
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Manet, Edouard
  • Material / Technik: Öl / Ölskizze
  • Höhe: 50,00 cm  Breite: 40,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404875
3
  • Plage de Tourgeville
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Boudin, Eugène
  • Höhe: 90,00 cm  Breite: 75,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404893
4
  • Tänzerin aus Sammlung Pierson
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Hodler, Ferdinand
  • Material / Technik: Zeichnung
  • Höhe: 120,00 cm  Breite: 90,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404894
5
  • Lagunenbild mit Venedig
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Guardi
  • Höhe: 40,00 cm  Breite: 25,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404895
6
  • Reiterinnen und Reiter am Strand
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Toulouse-Lautrec, Henri de
  • Höhe: 30,00 cm  Breite: 25,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404896
7
  • Laguneninsel mit Barken
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Guardi
  • Material / Technik: gemalt (?) gezeichnet (?)
  • Höhe: 30,00 cm  Breite: 20,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404897
8
9
10
  • Weiße Katzen auf blauem Grunde
  • Objektart: Malerei
  • Künstler / Hersteller: Slevogt, Max
  • Material / Technik: Zeichnung
  • Höhe: 40,00 cm  Breite: 35,00 cm 
  • Bereich: Suchmeldungen
  • Lost Art-ID: 404900

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020