Navigation und Service

Lost Art


Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) / Berliner Stadtbibliothek

Sammlung - Nähere Informationen
Lost Art-ID539953
Permalinkhttp://www.lostart.de/DE/Verlust/539953
NameSammlung Frauenfrage
GeschichteMit seiner umfangreichen Bibliothek hatte der Verein Frauenwohl in Berlin die größte Spezialsammlung zur Geschichte der Frauenbewegung zusammengetragen. Sie gelangte 1909 in die Berliner Stadtbibliothek und wurde bis Ende der zwanziger Jahre systematisch weitervermehrt. 1927 wies sie einen Bestand von 2481 Bänden auf, der 1944 vollständig in die ehemalige Neumark verlagert wurde und seitdem verschollen ist.
Die Bücher tragen die Signatur 'FrFr ...' und Numerus currens und sind zumindest teilweise mit dem Stempel Nr. 18 versehen.
Inhaltlich war die Sammlung in sieben Gruppen gegliedert: Geschichte und Entwicklung der Frauenbewegung; allgemeine Schriften über die Frau und zur Frauenfrage; rechtliche und politische Stellung der Frau; Erziehung und Ausbildung; Beruf und Erwerb; soziale Frauentätigkeit; Zeitschriften.
Objektgruppen
1 Buch (12 Kisten )
Sammlung Frauenfrage

Diese Seite:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2020