Navigation and service

Lost Art


Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (Speyer)

Group of reported objects - details
Lost Art-ID538206
Permalinkhttp://www.lostart.de/EN/Fund/538206
Number of objects
Type of objectLibrary objects
HoldingLoge „An Erwins Dom“
Description

Die Loge "An Erwins Dom" wurde 1882 als deutsche Loge in Straßburg gegründet und gehörte zur Großen Mutterloge des Eklektischen Freimaurerbundes. Der Name geht zurück auf den Baumeister des Straßburger Münsters, Erwin von Steinbach. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden alle Straßburger Logen nach Deutschland zurückverlegt. Zwischen 1933 und 1935 löste sich die Loge vermutlich auf. Eine Neugründung ist nicht bekannt.

2 Reported objects
1

Vermächtnis. Hinterlassene Gedichte

2

Maur. Archiv [...] für die St. Johannis-Loge „Karl zur Eintracht“ zu Mannheim

This Page:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2021