Navigation and service

Lost Art


Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (Speyer)

Group of reported objects - details
Lost Art-ID538121
Permalinkhttp://www.lostart.de/EN/Fund/538121
Number of objects
Type of objectLibrary objects
HoldingAntiquariat Alfred Wolf, Wien
Description

Das Antiquariat Alfred Wolf in Wien war bis 1938/39 im Besitz von Hans Peter Kraus. Kraus war jüdischer Abstammung und wurde 1938 nach dem „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich von seinem Mitarbeiter Alfred Wolf denunziert. Nach seiner Entlassung aus den Konzentrationslagern Dachau und Buchenwald emigrierte er in die USA. Alfred Wolf übernahm sein Warenlager und kennzeichnete den Bestand mit der Wareneingangsnummer 39/100. [nach Recherchen von Peter Prölß, Klassik Stiftung Weimar]

One reported object
1

Gabriel Ritter von Grupello und seine Broncestatuette des Kurfürsten Johannes Wilhelm im Jägerhof zu Düsseldorf

This Page:

© Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste - 2021